Change Management

Erfolgreiche Implementierung im Sparkassen-Sektor

Change Management

Die Fähigkeit und Bereitschaft Veränderungen anzunehmen und sie umzusetzen, ist der Erfolgsfaktor im Wettbewerb. Ein möglicher Wandel bringt viel Positives mit sich, eröffnet neue Chancen und erschließt neue Entwicklungsfelder.

Der demografische Wandel, Umweltauflagen, Veränderungen am Arbeitsmarkt und sich ständig verändernde Prozess- und Produktkomplexitäten – all jene Trends ermutigen in der heutigen Zeit zu einer schnellen Anpassungsfähigkeit und Adaption neuer Strukturen, auch in Sparkassen.

Veränderungen werden in vielen Organisationen allerdings häufig mit Gefahren, Risiken und Unsicherheiten assoziiert. „Alt Bewährtes“ ist tief verankert und nur schwer aufzulösen. Die komplexen geschäftlichen und technologischen Herausforderungen zwingen Unternehmen jedoch dazu, alles zu überdenken und neue Strategien, Systeme, Prozesse und Verhaltensweisen in der Organisation zu implementieren.

Mögliche Gründe für Veränderungsprozesse können Unternehmensfusionen, Reorganisation bzw. Restrukturierung, Prozessoptimierung sowie Veränderungen in der Führungs- und Unternehmenskultur sein. Hierbei möchten wir Sie gerne unterstützen.

In den Veränderungsprozessen betrachten wir u. a. folgende Aspekte:

  • Analyse vorhandener Strukturen und Prozesse
  • Ermittlung des Status Quo
  • Erstellung von Kommunikationskonzepten
  • Aufstellung von Veränderungszielen und Visionen
  • Soll- / Ist-Analyse
  • Strategiekonforme Optimierung
  • Erarbeitung möglicher Lösungspotentiale
  • Anschließende Stabilisierung und Einführung neuer Strukturen
  • Controlling und Monitoring von Veränderungsprozessen

Lassen Sie uns gemeinsame Lösungen entwickeln, die aus Veränderungen Chancen machen.

 

Haben Sie noch Fragen?

Daniel KaschDaniel Kasch
Tel.: +49 40 22 703-0
banking.de@soprasteria.com


Blog Digitale Exzellenz